Schriftgröße:
VITAGAMET
Hengststation Jens Meyer
Dorumer Altendeich 8
27639 Wurster Nordseeküste
Tel. +49(0)4742/92 21 43
Fax. +49(0)4742/92 21 49
hengststation.meyer @ t-online.de (hengststation.meyer@t-online.de)
www.jens-meyer.com
You are here:News | News 2011
12.12.2017
13.06.2011

Hier wieder ein Auszug von den erfolgreichen Nachkommen unserer Station:

In einer Reitpferdeprüfung für 3 jährige Pferde waren gleich zwei Nachkommen unserer Hengste erfolgreich:

Platz 2 ging an die Stute "Friederike T" v. First Dance/Al Capone, Züchterin und Besitzerin: Reka Tienken, Schiffdorf, Reiterin: Gitte Hinrichs, mit einer Durchschnittsnote von 8,08.

Platz 4 ging an die Stute "Riana" v. Rob Roy/Weltmeyer, Züchter und Besitzer: Horst Boehm, Odisheim, geritten von Juliane Kirch mit einer Durchschnittsnote von 7,58.

In der Reitpferdeprüfung für 4 jährige Pferde waren gleich 23 Pferde am Start. Es siegte überlegen "Deveraux" mit einer Durchschnittsnote von 9,0.

Auf Platz 4 landete die Stute "Heartbreaker" v. Herzensdieb/Rotspon aus der Zucht von Thomas Martens, Ringstedt, und im Besitz von Jane und Peter Bartram, Australien, geritten von Gitte Hinrichs mit einer Durchschnittsnote von 7,92.

Weiter ging es in den Dressurprüfungen:

Dressurpferdeprüfung Kl. A - 4 jährige Pferde:

5. Platz für Highjack v. His Highness/Longchamp aus der Zucht und im Besitz von Ute von Helldorf, geritten von Christina Krüdener mit einer Note von 6,8.

Dressurpferdeprüfung Kl. L

In einer starken Konkurrenz belegte "Hennessy" v. His Highness/Wolkentanz I aus der Zucht und im Besitz von Fritz Harald-Strodthoff-Schneider, geritten von seiner Tochter Eike-Thea Strodthoff-Schneider, mit einer Wertnote von 7,5 einen sehr guten 6. Platz.

In einer Dressurprüfung der Kl. M platzierten sich gleich zwei Nachkommen. Zum einen war dies die Stute "Donnatella" v. Dacaprio/Lombard, gezogen von Rudolf und Reinhard Bösch in Bülkau und geritten von Andrea von Thaden und zum zweiten "Diego" v. Dacaprio/Damnatz aus der Zucht von Hans-Heinrich Plate, Otterndorf, und geritten von seiner Tochter Wienke Plate

Die L/Trense konnte der Wallach "His Highlight" v. His Highness/Lancier aus der Zucht von Johann Hons, Sievern, und im Besitz von Ina Schneidewindt-Brause, geritten von Maike Bernstorf gewinnen.

In einer weiteren L-Dressur (Trense) gab es folgende Platzierungen:

5. Platz für "Hasardeur" v. His Highness/Golfclub, Züchter und Besitzer Herbert Siebers, Cappel, geritten von Sabine Siebers.

Ebenfalls 5. Platz für "Highnoon" v. His Highness/Wolkenstein II, Züchter: Carsten Nancken, Besitzer Hartmut Flügel, geritten von Anette Springer-Börger.

9. Platz für "Haifa" v. His Highness/Dacaprio, Züchter: Fam. Marschalk-Pecksen, Besitzer: Roland Uelzen, geritten von Rieke Uelzen.

Doch auch im Springen waren wieder einige Cashman-Nachkommen in den Platzierungen zu finden. In einem Zwei-Phasen M-Springen ging der 9. Platz an "Chantal" v. Cashman/Goetz, gezogen von Horst Schmidt, Ihlienworth und geritten von seiner Tochter Bianca Schmidt.

Die Stute "Cindy" v. Cashman/Konkorde, Züchter: Michael Losch, Tuttlingen, Besitzer: Heino Henning, Hechthausen, war auch wieder in beiden S-Springen erfolgreich mit ihrem Besitzer unterwegs. So ging ein 10. Platz an Cindy in einer Springprüfung der Kl. S und der 9. Platz im Großen Preis von Geestenseth, einer Springprüfung der Kl. S mit Stechen.

Wir gratulieren allen Züchtern, Besitzern und Reitern der aufgeführten Pferde und bitte auch alle anderen uns über Erfolge zu informieren.


News-BeitragNews-Beitrag
News
21.11.2017

Damsey - je oller - je doller

Ein atemberaubendes Wochenende liegt hinter uns ! Damsey [more]

09.10.2017

Neue Verkaufspferde

Wir haben neue Verkaufspferde online gestellt. Sie finden [more]

29.08.2017

Damsey gewinnt mit der Mannschaft Gold in Göteborg

Eine unglaubliche Woche liegt hinter uns. Was haben Helen [more]

09.08.2017

Damsey die Wundertüte

Pferd des Tages, Freitag, 21. Juli: Damsey, die [more]