Schriftgröße:
VITAGAMET
Hengststation Jens Meyer
Dorumer Altendeich 8
27639 Wurster Nordseeküste
Tel. +49(0)4742/92 21 43
Fax. +49(0)4742/92 21 49
hengststation.meyer @ t-online.de (hengststation.meyer@t-online.de)
www.jens-meyer.com
Sie sind im Bereich: TG-Hengste | Fairbanks
11.12.2017

Fairbanks ( nur TG-Samen )

Körungssieger der Hauptkörung in Vechta 2009.

Strahlender Körungssieger in Vechta 2009, wo Fairbanks die Zuschauer in seinen Bann zog und zum erklärten Publikumsliebling avancierte. Fairbanks bestach bei seinen spektakulären Auftritten durch seine Souveränität, was auch sein gutes Interieur dokumentierte. Seinen 30-Tage-Test konnte Fairbanks hoch erfolgreich abschließen. In einem Feld von 49 Hengsten, darunter Bundeschampion, Körungssieger und Auktionspreisspitzen, belegte er den sehr guten 3. Platz mit einer Gesamtnote von 8,74. Eine Wertschätzung , die er an gleicher Stelle 2011 im 70-Tage-Test eindrucksvoll bestätigen konnte. Fairbanks war der einzige Hengst im Feld der Prüflinge, dem es gelang, in Dressur als auch im Springen einen Wert oberhalb von 100 Punkten(nach der neuen HLP-Zuchtwertberechnung) zu erreichen und stellte damit geradezu beispielhaft seine Vielseitigkeit unter Beweis.

Fairbanks Vater Flemmingh ist der erfolgreichste Dressurpferdevererber der Niederlande und Vater der internationalen Dressurpferde und Spitzenhengste Krack C / Anky van Grunsven, Lingh / Edward Gal. Zudem stellte er die Siegerin der Staatsprämienstuten für die gesamten Niederlande. Die Mutter von Fairbanks, St.P.St. Identfy absolvierte eine sehr gute Stutenprüfung. Der Muttervater Inselfürst  war selbst HLP-Reservesieger und S-Dressur-erfolgreich.In den folgenden Generationen stehen die bewährten Top-Vererber Argentinus, Bariton und Ehrensold. Aus der Vollschwester der Großmutter Alegra gehen der ehemalige Celler Landbeschäler und Bundeschampionatsteilnehmer San Brasil und der ebenfalls gekörte Los Angeles/v.Light On, PB Westf.) hervor.Fairbanks Pedigree weist einen Edelblutanteil (ox und xx) von über 43 % auf.

 Fairbanks präsentierte 2011 einen erstklassigen ersten Premierenjahrgang:  große,wüchsige Fohlen mit langen Linien , wunderschönen Gesichtern und vorzüglicher Gangmechanik waren eine verheißungsvolle Visitenkarte. Im Rahmen der Oldenburger Hengsttage 2011 wurde er für seine HLP-Ergebnisse unter Einbeziehung der Fohlenbewertung und körperlicher Gesamtentwicklung mit der I c - Hauptprämie ausgezeichnet. Dies ist umso höher zu schätzen, weil Fairbanks nicht im Oldenburger Kernzuchtgebiet stationiert ist und sich insofern in starker Konkurrenz behaupten konnte.

Die ältestens Nachkommen werden derzeit angeritten und berechtigen zu großen Hoffnungen.

Fairbanks ist nach einer lebenserhaltenden Operation sportlich nicht zum Einsatz gekommen.

Züchter: Alois Schmidt, Geeste

Schimmelhengst - geb. 2007 - Stockm. 172 cm

Gekört 2009 in Vechta

Decktaxe: TG-Besamungstaxe 350,00 € pro Portion

Alle Preise inkl. Mwst. Weiteres siehe Geschäftsbedingungen..

Zugelassen für: Oldenburg, alle anderen Verbände auf Anfrage.

Hengstfohlen von Fairbanks - Sir Savoy
Fairbanks Fairbanks
News
21.11.2017

Damsey - je oller - je doller

Ein atemberaubendes Wochenende liegt hinter uns ! Damsey [mehr]

09.10.2017

Neue Verkaufspferde

Wir haben neue Verkaufspferde online gestellt. Sie finden [mehr]

29.08.2017

Damsey gewinnt mit der Mannschaft Gold in Göteborg

Eine unglaubliche Woche liegt hinter uns. Was haben Helen [mehr]

09.08.2017

Damsey die Wundertüte

Pferd des Tages, Freitag, 21. Juli: Damsey, die [mehr]