Schriftgröße:
VITAGAMET
Hengststation Jens Meyer
Dorumer Altendeich 8
27639 Wurster Nordseeküste
Tel. +49(0)4742/92 21 43
Fax. +49(0)4742/92 21 49
hengststation.meyer @ t-online.de (hengststation.meyer@t-online.de)
www.jens-meyer.com
You are here:News | News 2014
17.10.2018
17.02.2014

Hengstschau der Extraklasse

Mit drei Beschälern, Beltano, Hampton und Funtime präsentierte sich die Hengststation Jens Meyer aus Dorum gemeinsam mit dem Dressurleistungszentrum Lodbergen und dem Berliner Gestüt Bonhomme am Sonntag , d. 16. Februar auf der großen Hengstschau in Vechta.
Beltano, 5-jähriger Youngster von Belissimo M/Hohenstein und Hampton von His Highness/Rotspon, beide Hengste in Besitz der amerikanischen Familie Doug Leatherdale,  zeigten sich  vor ausverkauftem Haus in Vechta auf den Punkt topfit. Unter ihrem ständigen Reiter und Ausbilder Steffen Frahm ernteten sie großen Applaus des fachkundigen Publikums, denn beide Hengste zeigten mit großen Ausdruck, was in Ihnen steckt.
Beltano , inzwischen 5-jährig, hält bis heute das, was er bereits am ersten Tag seiner Ausbildung unter dem Sattel versprach. Ein Rittigkeitskönig, was ihm auch beim 30-Tage-Test in Schlieckau zwei mal die Wertnote 10,0 im Fremdreitertest bescherte. Gelehrig und mit viel Potential - ein Hengst, den wir in diesem Jahr auf den großen Jungpferde-Championaten sicher wieder sehen werden.
Hampton, Thronfolger des viel zu früh verstorbenen His Highness, ist den Kinderschuhen längst entwachsen. Siegreich und hoch platziert bis Inter I  und Finalist im Nürnberger Burgpokal 2013 in der Frankfurter Festhalle, steuern Hampton und Steffen Frahm mit großen Schritten auf die gehobene Dressurbühne zu. Der berühmt-berüchtigte "Hexenkessel" in der Auktionshalle zu Vechta war für den imposanten Rappen kein Hindernis. Im Gegenteil: Hochmotiviert  zeigte er sich von der besten Seite. Der Weg zum Grand Prix, so heißt das sportliche Ziel für das Jahr 2014. Auch züchterisch hat Hampton  einiges zu bieten. Besonders erwähnenswert ist sein Einstieg in die FN-Zuchtwertschätzung: Mit 155 Punkten gehört er zu den TOP 1 % aller deutschen Hengste.
Der dritte im Bunde, mit dem die Hengststation von der Nordseeküste sich in Vechta präsentierte, war Funtime. Das Pedigree des gerade vierjährigen  Ampere/Sandro Hit/ De Niro-Sohnes ist an Aktualität und Modernität kaum zu überbieten ist. Drei überragende Grundgangarten und modernste Machart lassen auf eine große Zukunft hoffen. Seine ersten Fohlen werden in diesen Tagen geboren.
Qualität und solide Ausbildung - so die Marschrute der Hengststation Jens Meyer in Dorum - die neue Decksaison kann beginnen!

© Kiki Beelitz


News-BeitragNews
News
04.10.2018

Neue Verkaufspferde online

Auf unserer Seite finden Sie neue interessante [more]

31.07.2018

Damsey und Helen Langehanenberg mit fulminatem Ergebnis zurück aus der Babypause

Damsey und Helen Langehanenberg zeigten sich in Aachen von [more]

09.03.2018

Damsey verabschiedet sich in die Babypause

Mit einem Sieg in der Einlaufprüfung und einem Sieg in der [more]

06.03.2018

Ben Kingsley verkauft

Der bei uns seit Jahren auf der Deckstation und in [more]