Schriftgröße:
VITAGAMET
Hengststation Jens Meyer
Dorumer Altendeich 8
27639 Wurster Nordseeküste
Tel. +49(0)4742/92 21 43
Fax. +49(0)4742/92 21 49
hengststation.meyer @ t-online.de (hengststation.meyer@t-online.de)
www.jens-meyer.com
Sie sind im Bereich: News | News 2014
17.10.2018
05.05.2015

Damsey - Ein Comeback nach Maß - nach einjähriger Pause melden sich der 13 Jahre alte Hannoveraner Damsey und sein Reiter Steffen Frahm eindrucksvoll zurück

75 % und (unter anderem) eine 9,0 in der Piaffe - das bedeutete den Sieg im Grand Prix Special am vergangenen Sonntag in Redefin.

Ein schöneres Geburtstagsgeschenk hätte sich der Pferdewirtschaftsmeister Steffen Frahm zu seinem 29. Geburtstag mit dem Dressage-Royal-Ritual-Sohn Damsey bei ihrem ersten Auftritt nach langer Pause selber gar nicht machen können. Damsey glänzte in allen schweren Lektionen mit tollen Einzelnoten, für die letzte Grußaufstellung gab es sogar eine 9,5.

"Es ist immer spannend, das erste Mal wieder nach so einer langen Pause", strahlte Steffen Frahm in Siegerlaune, der bereits einen Tag vorher auch den Grand Prix mit 73,33 % für sich entscheiden konnte.

Damsey erregt nicht nur als Dressurpferd durch seine spotliche Dynamik und seine drei überragenden Grundgangarten Aufsehen, sondern auch als Deckhengst. Hier bei uns auf der Station im Frischensamenversand jederzeit erhältlich ist er bereits Vater von etlichen gekörten Hengste und Staatsprämienstuten.


News-BeitragNews
News
04.10.2018

Neue Verkaufspferde online

Auf unserer Seite finden Sie neue interessante [mehr]

31.07.2018

Damsey und Helen Langehanenberg mit fulminatem Ergebnis zurück aus der Babypause

Damsey und Helen Langehanenberg zeigten sich in Aachen von [mehr]

09.03.2018

Damsey verabschiedet sich in die Babypause

Mit einem Sieg in der Einlaufprüfung und einem Sieg in der [mehr]

06.03.2018

Ben Kingsley verkauft

Der bei uns seit Jahren auf der Deckstation und in [mehr]