Schriftgröße:
VITAGAMET
Hengststation Jens Meyer
Dorumer Altendeich 8
27639 Wurster Nordseeküste
Tel. +49(0)4742/92 21 43
Fax. +49(0)4742/92 21 49
hengststation.meyer @ t-online.de (hengststation.meyer@t-online.de)
www.jens-meyer.com
Sie sind im Bereich: News | News 2014
11.12.2017
01.03.2015

Im Alter von 25 Jahren ist unser Ponyhengst Mandingo bei uns auf der Hengststation verstorben. Bis zuletzt war Mandingo gesund und genoss seine täglichen Spaziergänge. Heute brach er in seiner Box tot zusammen.
Mandingo spielte immer eine besondere Rolle für uns. Gezogen von Jutta Meyer wurde er bei uns geboren und als Zweijähriger Reservesiegerhengst seiner Körung. Er feierte zahlreiche Erfolge mit Susanne Meyer bis zur schweren Klasse und wusste sich stets gegen "die große" Konkurrenz zu behaupten. Nach einer kurzen Abwesenheit kehrte Mandingo zu uns zurück und war auch danach als Lehrmeister im Sport erfolgreich bis zu seinem verdienten Renteneintritt im Jahr 2008. Dieser selbstbewusste Ponyhengst war ímmer motiviert, wollte immer arbeiten und gefordert werden, er hat immer für seinen Reiter gekämpft. Wir werden ihn sehr vermissen.
Wir freuen uns, dass wir ihm noch einige schöne und bis zum Schluss gesunde Rentnerjahre bei uns ermöglichen konnten. Erst vor kurzem anlässlich  unserer Weihnachtspräsentation hat Mandingo sich noch vor unseren Züchtern präsentiert.
Wir verabschieden uns von unserem Freund Mandingo. Purzel, wir werden dich nicht vergessen!
Hengstvorführung in Vechta


News-BeitragNews
News
21.11.2017

Damsey - je oller - je doller

Ein atemberaubendes Wochenende liegt hinter uns ! Damsey [mehr]

09.10.2017

Neue Verkaufspferde

Wir haben neue Verkaufspferde online gestellt. Sie finden [mehr]

29.08.2017

Damsey gewinnt mit der Mannschaft Gold in Göteborg

Eine unglaubliche Woche liegt hinter uns. Was haben Helen [mehr]

09.08.2017

Damsey die Wundertüte

Pferd des Tages, Freitag, 21. Juli: Damsey, die [mehr]