Schriftgröße:
VITAGAMET
Hengststation Jens Meyer
Dorumer Altendeich 8
27639 Wurster Nordseeküste
Tel. +49(0)4742/92 21 43
Fax. +49(0)4742/92 21 49
hengststation.meyer @ t-online.de (hengststation.meyer@t-online.de)
www.jens-meyer.com
You are here:News | News 2013
12.12.2017
16.04.2013

[Translate to Englisch:] Rund 500 Züchter fanden den Weg nach Dorum, um bei unserer Hengst- und Fohlenpräsentation am Sonntag, 14. April 2013, sich ein Bild über unsere Beschäler zu machen. Diese präsentierten sich von ihrer besten Seite. Musikalisch gekonnt von Markus Hinzke in Szene gesetzt zeigte sich die Hengste von der besten Seite und auch die Nachzucht konnte sich sehen lassen. Herzensdieb konnte mit zwei überragenden 6 jährigen Töchtern aufwarten, die eindrucksvoll demonstrierten welches Gangvermögen und welche Rittigkeit unser Trakehner Champion seinen Nachkommen mitgibt. Bedanken möchten wir uns noch bei den Besitzern der Fohlen und Reitpferde, die es uns möglich gemacht haben, diesen Tag so mit hoffnungsvollem Material auszufüllen. Die fachmännische Kommentation von Jan Tönjes fand großen Zuspruch und so konnte er auch viele Zuschauer noch über Details bezüglich der Vererbung unserer Hengste informieren. Herausragend zeigten sich die Fohlen von Deveraux, der an seine Kinder lange Beine mit einem getragenen Bewegungsablauf weitergegeben hat. Auch Beltano und Damsey konnten mit sehr guten Fohlen punkten und so verwundert es nicht, dass nach Abschluß der Hengstvorführung drei Fohlen den Besitzer gewechselt hatten. Unseren jungen Springhengst "Copyright" konnten wir das erste Mal unter dem Sattel springen und er hatte viel Freude sein Können dem Publikum zu demonstrieren. Den Abschluß bildete - wie mittlerweile schon Tradition - unser Starbeschäler Damsey. Nachdem zwei Nachkommen von Damsey unter dem Sattel ihr Gangpotential gezeigt hatten, demonstrierte Damsey mit seinem ständigen Reiter Steffen Frahm und unter Anleitung von seinem Trainer Jonny Hilberath, dass er jetzt auch die Lektionen des Grand Prix Special - der schwersten Prüfung der Dressur - beherrscht. Eindrucksvoll zeigte er Übergänge von Passage zu Piaffe oder von der Passage in den starken Schritt, die das fachkundige Publikum mit Applaus honorierte. Wir freuen uns auf die kommende Turniersaison.

Wir hoffen, alle Zuschauer hatten so viel Freude an den Pferden und wünschen allen, dass sie diese auch in diesen für Pferdeleute schwierigen Zeiten behalten mögen. Auf ein Wiedersehen!

 

Hier finden Sie jetzt ein Kurzvideo der Veranstaltung. Ausführlicheres wird in Kürze gezeigt.

 


News-BeitragNews
News
21.11.2017

Damsey - je oller - je doller

Ein atemberaubendes Wochenende liegt hinter uns ! Damsey [more]

09.10.2017

Neue Verkaufspferde

Wir haben neue Verkaufspferde online gestellt. Sie finden [more]

29.08.2017

Damsey gewinnt mit der Mannschaft Gold in Göteborg

Eine unglaubliche Woche liegt hinter uns. Was haben Helen [more]

09.08.2017

Damsey die Wundertüte

Pferd des Tages, Freitag, 21. Juli: Damsey, die [more]