Schriftgröße:
VITAGAMET
Hengststation Jens Meyer
Dorumer Altendeich 8
27639 Wurster Nordseeküste
Tel. +49(0)4742/92 21 43
Fax. +49(0)4742/92 21 49
hengststation.meyer @ t-online.de (hengststation.meyer@t-online.de)
www.jens-meyer.com
Sie sind im Bereich: News | News 2012
17.12.2017
30.07.2012

Am letzten Wochenende auf unserem Heimatturnier in Elmlohe konnten wir zahlreiche Siege und Platzierungen erzielen.

 

Lord Laurie belegte in einer Qualifikation zum Bundeschampionat - einer Dressurpferdeprüfung der Kl. M - einen sehr guten 2. Platz mit einer Note von 8,0. Damit ist er qualifiziert für das Bundeschampionat des Deutschen Dressurpferdes in Verden. Ein großer Erfolg für unseren jungen Beschäler.

Rob Roy war gleich zweimal in den Sieger- und Platzierungslisten vertreten. Am Donnerstag konnte er in einer Dressurprüfung der Kl. M souverän gewinnen und war am Samstag - nach seinem Start im strömenden Regen - auf dem 3. Platz in einer Dressurprüfung der Kl. M** mit seinem Reiter Steffen Frahm vertreten.

Am Freitag konnten unsere Beschäler Hampton und Hendrix in einer Dressurprüfung der Kl. S* überzeugen. Hampton wurde - trotz seines jungen Alters - 5. in einem großen Feld und Hendrix kam auf Platz 7.

Doch auch Felix Hillmer, seines Zeichens Bereiter hier bei uns, war erfolgreich. Er konnte bei der Kreismeisterschaft mit der erst 6 jährigen Stute Sanara v. Sir Savoy/Rotspon - die das erste Mal auf Kandarre ging - gleich den Titel des Vizekreismeisters mit nach Hause nehmen.

Auch in Elmlohe ging unsere Stute Charou v. Cashman/Ordos/Rheingold in der Youngster Tour. Sie konnte sich in einer Springprüfung der Klasse S* platzieren. Unter den erschwerten Bedingungen am Samstag morgen - Dauerregen - überzeugte sie mit ihrem Sprungvermögen. Charou  ist erst 7 jährig und absolvierte ihre ersten Turniere erst mit 6 Jahren, da sie vorher in der Zucht eingesetzt war. Umso höher ist diese Platzierung mit ihrem Reiter Harm Wiebusch zu werten.

Doch auch die Youngster waren erfolgreich. In einer Reitpferdeprüfung für 3 jährige Pferde konnte First Santini vom First Dance/Sunlight, Züchter Jürgen Feindt, Ringstedt und Besitzer Christoph Plate, Wollingst mit einer Note von 8,0 die Richter überzeugen und war damit im Siegerpreis, aus dem er mit einem hervorragenden 3. Platz hervorging.

Das Fohlenchampionat, was anläßlich des großen Elmloher Turniers vom Pferdezuchtverein Wesermünde ausgerichtet wurde, gewann ein Stutfohlen vom Damsey aus einer Samarant/Weltmeyer - Mutter.

Vor großer Kulisse wurde dann am Samstag abend Steffen Frahm mit dem Goldenen Abzeichen durch Herrn Dr. Wilhelm Kröncke ausgezeichnet. Steffen zeigte Ausschnitte aus dem Grand Prix mit unserem Beschäler Damsey, der am letzten Wochenende in Heroldsberg seinen ersten Grand Prix gewinnen konnte. Neben dem Golden Reitabzeichen erhielt Steffen als Sonderehrenpreis 2 VIP-Tickets zu einem Spiel seiner Wahl des HSV, dessen Fan Steffen schon lange ist. Überreicht wurde dieser Ehrenpreis durch den Wimbledon-Sieger und Mitglied des HSV Michael Stich. Wir bedanken uns auf diesem Wege nochmals für die Unterstützung durch Herrn Dr. Kröncke, Herrn Stich und den Veranstaltern des Elmloher Turniers, die es uns ermöglicht haben vor so großer Kulisse diesen Abend in besonderer Erinnerung zu behalten.

First Santini und_Stefan_Blanken

Sanara und Felix Hillmer


News-BeitragNews 2012
News
13.12.2017

Helen und Damsey --- Was für ein Team !!!

Beim Saab Top 10 Finale der Dressurreiter in Stockholm [mehr]

21.11.2017

Damsey - je oller - je doller

Ein atemberaubendes Wochenende liegt hinter uns ! Damsey [mehr]

09.10.2017

Neue Verkaufspferde

Wir haben neue Verkaufspferde online gestellt. Sie finden [mehr]

29.08.2017

Damsey gewinnt mit der Mannschaft Gold in Göteborg

Eine unglaubliche Woche liegt hinter uns. Was haben Helen [mehr]